Konsultationen im Download Center

wp.net kümmert sich um Lösungen prüfungsrelevanter Themen. Dazu schicken uns Mitglieder Konsultationsanfragen. Im Mitgliederbereich stellen wir eine Auswahl an Antworten/Lösungen zur Verfügung, die auch künftig von Bedeutung sein könnten. In den letzten Jahren erreichte unsere Geschäftsstelle unter anderem folgende Anfragen:

01 Bilanzierung einer GbR-Beteiligung mit Vermögensverwaltung im GmbH-Abschluss
Die Konsultation behandelt Fragen zum Vermögensgegenstand, den Ausweis und die Bewertung sowie Anhangsangaben.

02 Konzernabschlussprüfer trotz Mitwirkung bei der Erstellung eines Jahresabschlusses eines Tochterunternehmens.
Da es divergierende Ansichten gab, haben wir die WPK um Stellungnahmen gebeten.

03 Was ist ein Gutachten und was ist eine gutachterliche Stellungnahme?
Diese grundsätzliche Frage beantwortete uns wieder die WPK.

04 Schließen sich Erstellung des Jahresabschlusses und Gründungsprüfung aus?
Hier geht es um das Selbstprüfungsverbot.

05 HGB: 316-Prüfungspflicht bei rückwirkender Umwandlung
Rückwirkende Prüfungspflicht, wenn die Größenklassen erfüllt sind?

06 Prüfungsnachweise bei Zinsswaps
Braucht der Abschlussprüfer dazu ein Gutachten eines Sachverständigen?

07 Going Concern, Wertaufhellung, Bestätigungsvermerk
Verlusttochter mit hoch bewerteter Immobilie soll verkauft werden, was tun?

08 Prüferausschluss, wenn der Prüfer den Vorjahresabschluss erstellte?
Ein Klassiker, der immer wieder vorkommt! Auch die WPK wurde befragt!

09 Negativerklärung bei Bauträger?
Die Negativerklärung befreit den Bauträger (BT) von der Prüfungspflicht. Wann darf der BT diese abgeben? Wir sprachen mit dem KVR München.

10 BaFin-Erlaubnis bei Finanzierungsgeschäften?
Welche Darlehensgeschäfte sind  Bankgeschäfte und erfordern eine Bankerlaubnis?

11 Kann der Abschlussprüfer die ArbPap eines anderen Prüfers übernehmen?
Wir haben die WPK dazu befragt.

12 Ausweis einer Barlohnumwandlung in der GuV
Ausweis von Personalaufwand in der GuV/ Passivierung von Verpflichtungen?

13 Bilanzierung nach IFRS von Versorgungszusagen
Wie sind Versorgungszusagen über die Unterstützungskasse beim Trägerunternehmen nach IFRS zu bilanzieren?

14 GoBD und die Jahresabschlussprüfung
Muss der Abschlussprüfer die steuerliche Meinung in der GoBD beachten oder nicht? Folgen für Prüfungsbericht und/oder Testat?

15 Rechnungsstellung an Großindustrie
Rechnung über noch nicht erbrachte Leistung -
Wird ein unwahres Dokument erstellt (Bezeichnung als Rechnung)? Falls ja, welche Auswirkungen ergeben sich für die Jahresabschlussprüfung? 
Entsteht hier eventuell ein Umsatzsteuerrisiko für den Mandanten?